Qualitätskontrollen


Qualitätskontrollen nach den höchsten Standards

Ob es sich um Gussteile von einigen wenigen Kilogramm oder um das Gießen von zig-Tonnen handelt - die Qualität ist immer der zentrale und unabdingbare Ausgangspunkt. Die Kontrollen beginnen beim Wareneingang der Materialien, wo sie chemischen Analysen sowie Strahlenanalysen unterzogen werden.

Während des Gussprozesses wird die Zusammensetzung des Gusses mittels spektralfotometrischer Kontrolle überwacht. Das Prüflabor ist mit den modernsten Einrichtungen ausgestattet, damit sowohl Zerstörungsprüfungen als auch nicht zerstörende Prüfungen durchgeführt werden können.

Eindringprüfungen mit speziellen Flüssigkeiten, Magnetpulverprüfungen, Härtemessungen, Ultraschallprüfungen, Sichtkontrolle mit Lichtwellenleitern, Mikroskopie für die fotografische Dokumentation, mechanische Prüfungen (Walken, Bruch, Dehnung, Biegung), computergesteuerte Maßprüfungen.

Auf Wunsch des Auftraggebers können auch Kontrollen mittels Gammaradiographie durchgeführt werden.

 

LABORAUSSTATTUNG

METALLURGIE-MIKROSKOP LEITZ
HÄRTEPRÜFANLAGEN
WOLPERT 3000 kg DIA TESTOR 3B
MECHANISCHE ZUGPRÜFMASCHINE
DARTEC 250 KN
GIESSSANDLABOR
FONDERIE MORA GAVARDO
GUSS-SPEKTROMETER ARL
ULTRASCHALLPRÜFUNG USN60 UND USN35
MAGNETPRÜFUNG MAGISCOP 6000
EINDRINGPRÜFUNGEN